Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Schüsse in Hessen: Unbekannter schoss auf Mann und flüchtete.

Die Polizei sucht nach einem bewaffneten Mann, der am Sonntagabend, 12.07 Uhr, in Fulda (Hessen) auf einen 36-jährigen Mann geschossen hat.

Gegen Mitternacht hörten Zeugen in der Nähe der Erfurter Straße, die in der Nähe von Aschenberg. Die Polizei hat ein paar Streifenwagen geschickt. Am Tatort fanden die Gesetzeshüter einen Mann mit einer Schusswunde an der Hand, sein Leben war nicht in Gefahr. Das Opfer wurde ins Krankenhaus der Stadt gebracht.

Was der Grund dafür war, dass ein Unbekannter auf einen 36-Jährigen schoss, ist noch nicht bekannt. Die Polizei sucht den Schützen. Es wird berichtet, dass seine Größe ist 170-180 cm groß, hat kurze blonde Haare, zum Zeitpunkt des Unfalls trug ein weißes T-Shirt und weiße Shorts bis zum Knie. Er hatte einen Komplizen, der kleiner war als der Hauptverdächtige, trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Nummer 0661-1050 zu melden.