Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Der deutsche Botschafter in den USA antwortete auf Trumps Schutzerklärung gegen Russland.

Amerikanische Truppen sind nicht zum Schutz des Landes in Deutschland. Dies wurde von der Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in den USA, Emily Haber, während einer Online-Diskussion im Rat für internationale Beziehungen erklärt.

So kommentierte sie Präsident Donald Trumps Ankündigung, dass die Vereinigten Staaten Deutschland angeblich gegen Russland verteidigen. Haber betonte, dass die US-Truppen nur zur Aufrechterhaltung der transatlantischen Sicherheit und zur "Demonstration der amerikanischen Macht in Afrika, Asien", zitierte RIA Novosti.

Zuvor hat der US-Präsident versprochen, das US-Kontingent in der Bundesrepublik Deutschland auf 25.000 zu reduzieren, wenn Deutschland nicht für die Stationierung des Militärs bezahlt. Der Herr des Weißen Hauses zeigte sich auch verärgert über die Zusammenarbeit von Moskau und Berlin im Bereich Energie.