Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Deutschland wird bei der Siegparade den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland vertreten.

Deutschland wird bei der am 24. Juni in Moskau stattfindenden Siegparade vom Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Russland, Gesa Andreas von Guire, vertreten. Darüber wurde in der Diplom informiert.

"Es wird erwartet, dass der Botschafter an der Siegesparade auf dem Roten Platz teilnimmt", zitierte Tass einen Vertreter der Botschaft.

Erinnern Sie daran, dass am 9. Mai die traditionelle Parade auf dem Roten Platz nicht wegen der Pandemie der Coronavirus-Infektion. Das war nur der Luftabschnitt der Parade. Ende Mai beschloss der russische Präsident die Feierlichkeiten am 24. Juni, dem Tag, an dem 1945 die historische Siegesparade stattfand.

Es wird erwartet, dass mehr als ein Dutzend Staats- und Regierungschefs, vor allem LPG-Mitglieder, als Gäste anwesend sein werden. Früher wurde heute bekannt, dass der kroatische Präsident Zoran Milanovic nicht zu Feiern in Moskau ankommen. Er musste seine Pläne ändern, weil das Flugzeug brach.