Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Trump kritisiert Deutschland für die Zusammenarbeit mit Russland und beschuldigt, eine Billion Dollar Schulden.

Gestern, 20.06 Uhr, trat US-Präsident Donald Trump zum ersten Mal seit Beginn der Coronavirus-Pandemie in Talsa (Oklahoma) im Stadion vor den Zuschauern auf. Dort erklärte er erneut, dass er 10.000 US-Soldaten aus Deutschland zurückweisen wolle und sagte, Berlin habe in den letzten 25 Jahren nicht genügend Verteidigungsgelder gezahlt und sei nun der NATO eine Billion Dollar schuldig.

Zu Beginn seiner Rede begrüßte Trump die Zuschauer, die trotz der Koronavirus-Pandemie zu der Veranstaltung gekommen waren. Viele der 19.000 Plätze blieben frei - nicht alle wollten das Risiko eingehen. Dennoch ist die Veranstaltung seit Anfang März nicht nur in den USA, sondern wahrscheinlich weltweit die größte Veranstaltung.

Trump warf den Medien vor, dass nur wenige Leute zu seiner Rede gekommen seien ": Sie sagten" : Geht nicht. Gehen Sie nicht. Es ist besser, wenn Sie nichts tun ". Diejenigen, die dennoch gekommen waren, um den Präsidenten zu hören, bezeichnete Trump als" Kämpfer ".

Er sagte jedoch nichts davon, dass Stunden vor Beginn der Rede bekannt wurde, dass sechs Mitarbeiter seines Wahlkampfteams in Oklahoma an einem Coronavirus erkrankt waren. Trumps Kommunikationsdirektor Tim Murdock sagte, die Infizierten seien unter Quarantäne und hätten am Samstag keinen Kontakt zu den Teilnehmern gehabt.

Trump hat Deutschland für die Pläne zum Bau der Nord Stream 2 Pipeline kritisiert, die Gas von Russland nach Deutschland bringen soll" : Wir müssen Deutschland vor Russland schützen. Aber Deutschland zahlt Russland Milliarden für die Energie aus der neuen Pipeline. Wie soll das möglich sein "?

Die USA und eine Reihe anderer EU-Länder lehnen den Bau einer Gasleitung ab, weil sie glauben, sie würde Europas Abhängigkeit von russischem Gas verstärken.

Trump warf Deutschland außerdem vor, die NATO in den letzten 25 Jahren nicht ausreichend bezahlt zu haben. Er ist überzeugt, dass Deutschland der NATO in diesem Zeitraum eine Billion Dollar schuldete.