Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

In Deutschland hat sich der Bonus für den Kauf von Elektroautos verdoppelt.

In Deutschland ist eine höhere Prämie für den Kauf von Elektrofahrzeugen und Hybriden in Kraft getreten. Der bestehende staatliche Bonus wurde verdoppelt. Bei der Anschaffung von rein elektrischen Fahrzeugen sind Subventionen in Höhe von bis zu 9.000 Euro vorgesehen, berichtet die Geschäftsausgabe des Deutschen Wirtschafts Nachricht.

Bei Plug-in-Hybriden kann die Prämie bis zu 6 750 Euro betragen. Diese Hybride sind Verbrennungsmotoren, die ebenfalls einen elektrischen Motor aufweisen. Die Batterie kann vom Stromnetz geladen werden. Eine Reihe von Experten schätzt, dass viele dieser Hybridfahrzeuge fast nie mit Strom arbeiten. Die Dokumente gelten jedoch als umweltfreundlich.

Die erhöhte staatliche Prämie gilt auch rückwirkend für gebrauchte Fahrzeuge nach dem 4. November 2019.

Der sogenannte Innovationspreis ist bis Ende 2021 begrenzt. Anfang Juni wurde eine Erhöhung des Bonus im Rahmen des Konjunkturpakets beschlossen. Die Automobilindustrie rechnet mit Boni auch für Benzin- und Dieselfahrzeuge. Stattdessen ist eine Senkung der Mehrwertsteuer vorgesehen, die Anfang Juli in Kraft trat. Dies sollte zusätzliche Impulse für die Industrie geben, die von der Pandemie des Coronavirus betroffen ist.