Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Festgenommen Fahrer am Morgen in die Menschenmenge in Berlin eingefahren.

In Berlin wurde ein Autofahrer festgenommen, der am Morgen des 26. Juli auf dem Hardenbergplatz im Stadtteil Charlottenburg in eine Menschenmenge einbog. Mindestens sieben Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer.

Wie die Polizei von Berlin auf Twitter schrieb, wurde der Fahrer festgenommen ". Bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass er aus politischen oder religiösen Gründen gehandelt hat", so die Polizei.

Feuerwehr und Rettungshubschrauber waren im Einsatz, um den Verletzten zu helfen und die Ruhe wiederherzustellen.