Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Trump nominiert den pensionierten Colonel McGregor als Botschafter in Deutschland.

US-Präsident Donald Trump hat Douglas McGregor, den pensionierten Oberst der Landstreitkräfte, als Botschafter in Deutschland nominiert. Diese Informationen am Montag verbreitete die Pressestelle des Weißen Hauses.

Aus der Erklärung geht hervor, dass McGregor weithin als "Experte für den Aufbau von Streitkräften und einer gemeinsamen Strategie" anerkannt wurde. Er ist auch für seine Arbeit zur Entwicklung der US-Bodentruppen, der NATO und Israels bekannt.

Das Weiße Haus wies darauf hin, dass McGregor an der Vorbereitung der Dayton-Abkommen im Jahr 1995 beteiligt war, die den Krieg in Bosnien-Herzegowina beendeten und 1999 als Direktor des gemeinsamen NATO-Einsatzzentrums während der Operation gegen Jugoslawien diente, schreibt RIA Novosti.

Der frühere US-Botschafter in Deutschland war Richard Grenell.