Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Haben dem Sommer gesagt gibt es.

Die meisten Menschen in Spanien, Italien, Frankreich und der Bundesrepublik Deutschland haben beschlossen, diese Feriensaison zu Hause zu verbringen. Wie die Ergebnisse der Umfrage, die von der Gesellschaft Redfield and Wilton Strategies durchgeführt ist, mehr vorgeführt haben als musste die Hälfte der Bürger dieser Länder die Sommerpläne wegen pandemii kardinal tauschen. Bis zum Coronavirus wollten nur 32 Prozent der Franzosen, Deutschen, Spanier und Italiener nirgendwo hin. Die Zahl ist inzwischen auf 56 Prozent gestiegen. Jeder dritte der Befragten sagte, dass er trotzdem reisen würde - aber nur in seinem Heimatland. Die beliebtesten Reiseziele unter allen Befragten bleiben Italien und Spanien, obwohl die Behörden einer Reihe von Ländern bereits alle ihre Bürger, die aus den Pyrenäen zurückkehren, zur Quarantäne verpflichtet haben.

Doch während die einen vorsichtig sind und ihre Sommerpläne rückgängig machen, suchen andere nach jeder Möglichkeit, die Einschränkungen zu umgehen. Journalisten haben herausgefunden, dass es in Deutschland zu geheimen Partys kommt, die fast im Wald stattfinden - nur um sich von den Augen der Ordnungshüter fernzuhalten. Partys wie diese werden von bis zu mehreren hundert oder sogar tausend Menschen besucht.