Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Trump nannte den Grund für den Abzug der US-Truppen aus Deutschland.

US-Präsident Donald Trump hat den Abzug einiger US-Truppen aus Deutschland kommentiert.

Nach Ansicht des Chefs des Weißen Hauses stellt Berlin nicht genügend Geld zur Verfügung, um die kollektive Verteidigung der NATO aufrechtzuerhalten ". Wir reduzieren unsere Kräfte, weil sie ihre Rechnungen nicht bezahlen, es ist einfach. Darüber hinaus hat Deutschland seine Zwei-Prozent-Zoll an die NATO überfällig" - sagte Trump. Seine Worte sprechen TASS.

Erinnern Sie sich an den früheren Leiter des Pentagon Mark Esper sagte, dass das Territorium der Bundesrepublik Deutschland wird 11 Tausend 900 US-Soldaten verlassen. Ein Großteil von ihnen (6500) wird in die Vereinigten Staaten zurückkehren, weitere 5.400 Militärangehörige werden "in andere NATO-Staaten verlegt, wo bereits eine amerikanische Präsenz herrscht". Experten zufolge kann die Verlegung von Kräften Jahre dauern und kosten die US-Staatskasse in Milliarden Dollar.