Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Deutschlands BIP brach im zweiten Quartal um 11,7% jährlich ein.

Das deutsche BIP ist nach vorläufigen Schätzungen im zweiten Quartal 2020 jährlich um 11,7% gesunken. Dies wird durch Daten des Statistischen Bundesamtes des Landes (Destatis) belegt.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass die deutsche Wirtschaft bis zum Vorquartal um 10,1% geschrumpft ist. Dies ist die maximale Rezession seit Beginn des Indikators.

Destatis verzeichnete einen starken Rückgang der Exporte und Importe von Waren, Dienstleistungen und Konsumausgaben. Gleichzeitig sind die öffentlichen Ausgaben gestiegen.

Die endgültige deutsche BIP-Dynamik für das zweite Quartal wird am 25. August veröffentlicht.