Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

In Berlin fand eine große Aktion zum Ende der Pandemie.

Tausende Demonstranten in Berlin, überwiegend junge Menschen, versammelten sich zu einer Kundgebung, um das aus ihrer Sicht "Ende der Pandemie" zu feiern. Die Aktion fand vor dem Hintergrund der Aussagen der deutschen Behörden, die eine wachsende Besorgnis über die Zunahme der neuen Infektionen im Land ausgedrückt, berichtet AP.

Als die Organisatoren der Kundgebung versuchten, zur improvisierten Tribüne zu gelangen, griff die deutsche Polizei ein, die schließlich die Demonstranten davon überzeugen konnte, sich zu trennen, indem sie mit einer administrativen Verhaftung drohten. Dennoch trennten sich viele Demonstranten in den umliegenden Straßen. Bis zum 20 kamen etwa dreitausend Menschen zum nahe gelegenen Reichstag.