Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Merkel äußert sich zur schwersten Wirtschaftslage der deutschen Geschichte.

Merkel äußert sich zur schwersten Wirtschaftslage der deutschen Geschichte.

Die Lage in der deutschen Wirtschaft ist derzeit die schwerste in der Geschichte des Landes. Mit dieser Erklärung sprach am Donnerstag Kanzlerin Angela Merkel im ARD-Fernsehen und forderte die Bürger auf, diesen Moment zu klären.

Merkel erinnerte daran, dass rund sieben Millionen Einwohner des Landes wegen einer Pandemie in Teilzeit versetzt wurden ". Wir müssen alles tun, um aus der Krise zu kommen", wird Kanzler Tass zitiert. Sie stellte fest, dass man nicht weiß, wie lange die Pandemie des Koronavirus dauern wird, und wann der Impfstoff hergestellt wird ". Wir können nicht in die Zukunft schauen, aber ich denke, wir haben richtig gehandelt", sagte Merkel und erinnerte an das vereinbarte Maßnahmenpaket zur Förderung der nationalen Wirtschaft.

Erinnern Sie sich daran, dass die deutsche Regierungskoalition in zwei Sitzungen von fast 21 Stunden ein Hilfspaket für die Wirtschaft für die Jahre 2020 und 2021 in Höhe von 130 Milliarden Euro verabschiedet hat, um die durch die Pandemie verursachte Krise zu überwinden. Es ist das größte Konjunkturpaket seit der deutschen Wiedervereinigung. Vorgesehen ist auch eine Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent, was die Bürger von Zahlungen in Höhe von rund 20 Milliarden Euro entlasten soll.