Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Der Chef des deutschen Außenministeriums bezeichnete das Verhältnis zu den USA als kompliziert.

Der Chef des BRD-Außenministeriums, Heiko Maas, bezeichnete die Beziehungen zu den USA als kompliziert, indem er die von einer Reihe von Medien verbreiteten Informationen kommentierte, dass Washington einen Teil seines Militärs aus Deutschland ziehen wolle ". Wir sind enge Partner für ein transatlantisches Bündnis. Aber das ist sehr schwierig", sagte Maas.

Erinnern Sie US-Präsident Donald Trump hat das Pentagon angewiesen, die Zahl der US-Soldaten in der Bundesrepublik zu reduzieren. Bis September werden 9,5 tausend Soldaten und Offiziere abgezogen. Mittlerweile befinden sich fast 35.000 US-Soldaten in Deutschland. Ein Teil der Truppen soll nach Polen überführt werden, berichtet Reuters.