Deutschland nachrichten: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, sowie Weltnachrichten.

Politik Wirtschaft Gesellschaft Welt Sport Kultur

Maduro gab dem EU-Botschafter drei Tage, um Venezuela zu verlassen.

Am 30. Juni. Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hat als Reaktion auf die zunehmenden Sanktionen der EU gegen Caracas dem EU-Botschafter Isabel Brilante Pedrosa 72 Stunden Zeit gegeben, um das Land zu verlassen ". Ich habe beschlossen, dem Botschafter der Europäischen Union in Caracas 72 Stunden zu geben, damit er unser Land verlässt", kündigte Maduro in einer Rede, die auf Twitter twi. Wer sind sie, um zu bestrafen? (..) Es reicht der europäische Kolonialismus gegen Venezuela, die Verfolgung gegen Venezuela. (..) Wenn sie Venezuela nicht respektieren wollen, gehen sie. Venezuela verdient Respekt vor der Welt ", betonte der Staatschef. Der EU-Rat kündigte am Montag an, er habe seine Sanktionsliste für Venezuela den 11 führenden Beamten des Landes" aufgrund ihrer Rolle bei den Aktionen und Entscheidungen hinzugefügt, die Demokratie und Rechtsstaatlichkeit untergraben ".